Esken will 12 Euro Mindestlohn

Die SPD-Co-Vorsitzende Saskia Esken will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen – wenn nötig auch auf politischem Weg.

„Der Mindestlohn ist unsere gesetzliche Haltelinie. Damit er in Vollzeit die Existenz sichert und eine armutsfeste Rente ermöglicht, ist unser klares Ziel die, wenn nötig auch politische, Anhebung des Mindestlohns auf 12 Euro“, sagte Esken der WirtschaftsWoche.
Eine solche von Esken geforderte politische Anhebung würde die bisherige Unabhängigkeit der Mindestlohn-Kommission, die im Juni über die Erhöhung der Untergrenze ab 2021 entscheiden soll, in Frage stellen. Beim Koalitionspartner von CDU/CSU stößt das auf Ablehnung: „Es gibt eine Mindestlohnkommission in Deutschland, die unabhängig vom politischen Einfluss den Mindestlohn festsetzt. Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände sitzen dort gemeinsam am Tisch. Dabei sollte es bleiben“, sagte Car sten Linnemann, Chef der Mittelstands- und Wirtschaftsunion, der WirtschaftsWoche.
Der Vorsitzende der Mindestlohn-Kommission, Jan Zilius, verteidigte in der WirtschaftsWoche die gute Arbeit der vergangenen Jahre: „Das Prozedere der Lohnfindung hat sich bewährt. Und wir haben in der Vergangenheit auch bewiesen, dass wir unseren Spielraum zu nutzen wissen“, sagte er. „Auch wenn sich die Vorstellung in vielen Köpfen hält: Der Mindestlohn ist kein geeignetes Instrument, um Armut zu bekämpfen.“
Seit dem 1. Januar 2020 beträgt der gesetzliche Mindestlohn 9,35 Euro.

Please follow and like us:

Eine Antwort auf „Esken will 12 Euro Mindestlohn“

  1. 12 Euro ist einem Dänen oder Norweger immer noch zu wenig… und an sich auch nur Sklaverei mit Vorzügen, Löhne sollten nicht staatlich vorgegeben werden. Auch nicht vom Nicht-Staat EU. „Die Europäische Kommission will Mindestlöhne EU-weit einführen, doch Dänemark, Schweden und Finnland sind dagegen: Sie befürchten, dass Arbeitnehmer in diesen Ländern dadurch weniger verdienen.“ Da haben die Skandinavier also Angst vor dem Mindestlohn, weil es ihnen anschließend schlechter gehen könnte. Quelle, SPON: https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/nordische-laender-wollen-gegen-mindestlohn-kaempfen-a-df58ce60-1694-450e-b2af-cf6c63b86569

Schreibe einen Kommentar zu Hastenix Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.