Kaufhof/Karstadt-Chef will Nachbesserungen bei Hilfen

Kaufhof/Karstadt Chef Miguel Müllenbach fordert wegen des Lockdowns von der Regierung mehr Unterstützung.

Müllenbach sagte BILD am SONNTAG: „Wir haben eine Benachteiligung gegenüber anderen Branchen wie zum Beispiel der Gastronomie, da wir keinen anteiligen Umsatzausfall erhalten.“ Größere Unternehmen seinen zudem auch dadurch benachteiligt, dass die Hilfen gedeckelt seien. Müllenbach beklagte: „Selbst wenn im Januar geöffnet werden dürfte, ist die bereits gekaufte Weihnachtsware dann wertlos und die Zeit für schöne Tischdekoration und tolle Wintermode weitgehend vorbei.“

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.