Spotify bringt „Your Daily Drive“ nach Deutschland

Die weltgrößte Musik-Plattform Spotify baut ihr Podcast-Angebot für deutsche Hörer aus. Als zweitem Land nach den USA startet ab Dienstag in Deutschland das Format „Your Daily Drive“, ein algorithmisch erstellter, personalisierter Mix aus Musik und aktuellen Nachrichten-Podcasts, wie Courtney Holt, globaler Head of Studios and Video, dem Handelsblatt sagte.

Als Partner hat Spotify zum Start mehrere große Nachrichten-Redaktionen an Bord: Unter anderem werden das Handelsblatt Morning Briefing, Spiegel Update, „Auf den Punkt“ von der Süddeutschen Zeitung, „Was jetzt“ von Zeit Online, und mehrere Deutschlandfunk-Formate im „Your Daily Drive“-Mix verfügbar sein. Zudem testet Spotify ab Dienstag von der Plattform fünf kuratierte Podcast-Playlisten mit Oberthemen wie „Lach doch mal“ oder „Auszeit für dich“ und bietet die Möglichkeit für nutzergener ierte Podcast-Playlisten.

Im Wettbewerb mit anderen Musikstreaming-Plattformen versucht Spotify seit einiger Zeit, ein exklusives Podcast-Angebot als Alleinstellungsmerkmal aufzubauen. Dazu übernahm das schwedische Unternehmen Anfang 2019 für rund 300 Millionen Euro die Podcast-Produktionsfirmen Gimlet und Parcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.