Spitzengehälter für Bafin-Direktoren

Personalkosten für BaFin-Direktorium steigen um 25 Prozent

BERLIN. Nach BILD-Informationen erhält Bafin-Präsident Mark Branson 474.000 Euro Jahresgehalt.

Drei Exekutiv-Direktoren bekommen demnach je 213.000 Euro, zwei weitere je 284.000 Euro/Jahr. Alle liegen damit deutlich über der Bezahlung für Staatssekretäre der Bundesregierung, die der höchsten Besoldungsgruppe angehören. Die Personalkosten des Direktoriums steigen im Vergleich zum. Vorgänger-Direktorium um 25 Prozent. Ein Sprecher der Bankenaufsicht legt Wert auf die Feststellung, dass „die BaFin alle Ausgaben – auch Personalkosten – durch Umlagen und Gebühren der beaufsichtigten Unternehmen finanziert.“ Steuerzahlern entstünden daher keine Kosten.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.